Öffentliche Badestellen

Badegelegenheiten in der Fontanestadt Neuruppin

Ruppiner See

Öffentliche Badestellen

Neuruppin und Wasser - das gehört zusammen. Allein im Gebiet von Neuruppin und den dazu gehörigen Gemeinden kann mit sieben Seen aufgewartet werden.
In den Sommermonaten sind sie Anlaufpunkte, um sich bei heißen Temperaturen eine Abkühlung zu gönnen. Der Sprung ins kühle Nass ist vielerorts möglich, denn die Fontanestadt verfügt über eine Vielzahl öffentlicher Badestellen:

- Karwe (am Gutspark)
- Buskow (östlich der Ortslage)
- Treskow (Burgwall)
- Neuruppin (Kastanienwiese/Regattastr.)
- Neuruppin (Waldfrieden/Lindenallee)
- Wuthenow (Lanke)
- Alt Ruppin (Halbinsel)
- Molchow (südlich der Ortslage)
- Zermützel (westlich der Ortslage)
- Binenwalde (südlich der Ortslage)
- Binenwalde (Halbinsel)

Foto: Henry Mundt

Seebadeanstalt "Jahnbad"

Absolutes Badevergnügen ist im Neuruppiner Jahnbad garantiert. Dort warten Sandstrand, Steganlagen und Sprungturm auf Badelustige. Gratis dazu gibt es den Charme einer Badeanstalt, wie von einer Zille-Zeichnung. Im Jahnbad befindet sich auch eine Gastronomie.

Jahnstr. 10
16816 Neuruppin

Öffnungszeiten:
Mitte Mai - Mitte September
Mo-Fr: 14 - 19 Uhr
Sa, So / Feiertage: 9 – 19 Uhr
Ferien (täglich) 9 – 19 Uhr

Website: www.seebadeanstalt-neuruppin.de

 

-A A A+
Bürgerbüro und Information Veranstaltungen Hotels, Unterkünfte buchen Anfahrt Straße und ÖPNV Aktuelles Wetter Neuruppin auf www.wetter.com Baustellen und Warnungen

Neuruppin aktuell