Kulturhaus Neuruppin

Das kommunale Kulturhaus ist der traditionelle Veranstaltungsort der Fontanestadt. 1896/97 entstand das heutige Gebäude am Rheinsberger Tor und beherbergte das Gasthaus des Brauereibesitzers Friedrich Wilhelm Schönbeck.

Durch seine Funktionalität mit angeschlossener Gastronomie, Parkett, Bühne und Veranstaltungstechnik und einer sehr guten Akustik ist es  für Veranstaltungen wie Rock, Pop und Party beliebt. Zudem befinden sich vor der Tür Parkplätze und der öffentliche Nahverkehr.

- Bestuhlung variabel Theater: 680 Personen
- Tanzvariante: 500 Personen
- Konzert Stehvariante: 1.200 Personen
- Gaststätte DOMINO Anbindung: 40 Personen
- Baretage: 80 Personen
- Hauptfoyer: 100 Personen
- Gaderoben / Büro und Künstler: 3 Räume
- Gaderobe Hauptfoyer: 600 Personen

Hausordnung

Entgeltordnung

Kulturhaus Neuruppin

Andreas Vockrodt
Veranstaltungskaufmann

Sachgebiet Kultur und Sport
Amt für Bildung, Kultur und Soziales
Fontanestadt Neuruppin

Karl-Marx-Str. 103
16816 Neuruppin
Tel.: 03391 - 2687
Fax: 03391 - 397219

info(at)kulturhaus-neuruppin.de
www.kulturhaus-neuruppin.de

-A A A+
Bürgerbüro und Information Veranstaltungen Hotels, Unterkünfte buchen Anfahrt Straße und ÖPNV Aktuelles Wetter Neuruppin auf www.wetter.com Baustellen und Warnungen

Neuruppin aktuell