Tierpark

Tierpark der Fontanestadt Neuruppin Kunsterspring

Wölfe im Tierpark Kunsterspring.

Das vielseitige landschaftliche Relief unseres Tierparks entlang des Kunstertals wird durch Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete geprägt. In abwechslungsreichen Gehegen und Anlagen können unsere Besucher vor allem heimische Wildtiere, auch seltene Arten wie Wolf, Luchs, Wildkatze, Wisent, Kranich sowie Auer – und Birkhühner kennen lernen. Zurzeit leben in unserem Tierpark etwa 500 Tiere in fast 90 verschiedenen Arten.

Eine besondere Attraktion sind unsere Europäischen Fischotter. Zu den Fütterungszeiten um 11.00 und 15.00 Uhr kann man sie im klaren Wasser der Kunster gut beobachten.

Lehrschauen, Umweltspiele und Informationstafeln fördern die naturkundliche Bildung. Besuchen Sie auch das Streichelgehege, das Terrarium oder mit den Kindern den schönen Abenteuerspielplatz.

Der Tierpark Kunsterspring ist bedingt barrierefrei. Hunde sind, ausgenommen im Damhirschfreigehege, an der Leine erlaubt.

Direkt am Tierpark gelegen befindet sich für den kleinen Snack oder für ein 3-Gänge-Menü die Gaststätte EICHKATER. Voranmeldungen für Gruppen unter Telefon 033929-70112.

Öffnungszeiten

April bis September
täglich: 9 - 19 Uhr

Oktober bis März
täglich: 9 - 17 Uhr

Kontakt

Tierpark Kunsterspring
Tierparkleiter: Peter Mancke
Kunsterspring Nr. 4
16818 Neuruppin OT Gühlen Glienicke
Tel.: 033929 - 70271
Fax: 033929 - 50682
Internet: www.tierpark-kunsterspring.com
E-Mail: info(at)tierpark-kunsterspring.com

Eintrittspreise