Skaterbahn

Freestyle auf der Halfpipe

Fahrspaß auf Rollen erleben

Seit 1999 verfügt Neuruppiner über eine Skaterbahn. Ihren Ursprung hatte die Bahn in Sanierungsarbeiten an der Kreuzung Fehrbelliner Straße / Heinrich-Rau-Straße. Damals asphaltierte das Straßenbauamt nicht nur die Kreuzung, sondern auch die Grünfläche vor der ehemaligen Schwimmhalle. Das Amt schenkte die Asphaltfläche der Stadt und über Fördermittel des Landes enstand dann der Skaterpark.
Die Skaterbahn ist ein populärer Treffpunkt für Kinder und Jugendliche der Fontanestadt zur aktiven Freizeitgestaltung.