Preise

Fontane-Literaturpreis und Fontane-Kulturpreis

Feierliche Eröffnung und Preisverleihung 2014 (c) Peter Geisler

Seit 1994 vergibt die Stadt Neuruppin, die 1998 den offiziellen Namenszusatz „Fontanestadt“ verliehen bekam, alle zwei Jahre den Fontane-Literaturpreis und den Fontane-Kulturpreis.

Eine unabhängige Findungskommission nominiert die Preisträger.

Der Fontane-Literaturpreis ist mit 5.000,- Euro dotiert, der Fontane-Kulturpreis ist mit 2.000,- Euro dotiert.

Die Preisverleihung findet im Abstand von zwei Jahren, im Idealfall zu den Fontane-Festspielen, statt.

Fontane-Literaturpreis

Richtlinie Fontane-Literaturpreis

2016
- Josef Bierbichler
, Schauspieler und Schriftsteller "Mittelreich"

2014
- Christoph Ransmayr, Reiseschriftsteller "Atlas eines ängstlichen Mannes"

2012
- Moritz von Uslar, Journalist und Reiseschriftsteller "Deutschboden. Eine teilnehmende Beobachtung."

2010
- Lutz Seiler, Schriftsteller "Die Zeitwaage - Erzählungen"

2004
- Friedrich Christian Delius, Schriftsteller

1999
- Günter de Bruyn, Schriftsteller

1998
-
Charlotte Jolles, International anerkannte Fontaneforscherin, damalige Ehrenpräsidentin der Fontane-Gesellschaft
(Sonderpreis anläßlich des Fontanejahres zum 100. Todestag Theodor Fontanes)

1994
- Sigrid Damm, Schriftstellerin/Literaturwissenschaftlerin

Fontane-Kulturpreis

Richtlinie Fontane-Kulturpreis

2016
- Günter Rieger, Inhaber Edition Rieger, Fotograf, Maler, Redner, Regionalhistoriker
-
Neuruppiner A-cappella-Chor e.V.

2014
- Elli und Siegfried Schwanz, Regionalhistoriker
- Cornelia Lambriev-Soost, Kuratorin und Kulturmanagerin

2012
- Karl-Friedrich-Schinkel-Gesellschaft e.V.
- Förderverein KulturGutshaus Köpernitz e. V.

2010
- Hendrik Schink, Keramikkünstler und Kursleiter an der Jugendkunstschule Neuruppin
- Robert W. Wagner, Künstler (Malerei)

2007
- Marianne Kühn-Berger, Künstlerin (Malerei, Grafik, Glasgestaltung, Mode, baugebundene Kunst und Raumausstattung)
- Tempelgarten e.V.

2004
- Förderverein der öffentlichen Bibliotheken im Landkreis Ostprignitz-Ruppin e.V.
- Förderverein Siechenhauskapelle e.V.

2002
- Jugendkunstschule Neuruppin der Stadt Neuruppin
- Fontane-Ensemble Berlin

1999
- Lisa Riedel, Museumsdirektorin i.R., anerkannte Regionalhistorikerin
- Nsimba Samuel, Bildhauer

1998
- Christine Hehle, (Sonderpreis anläßlich des Fontanejahres zum 100. Todestag Theodor Fontanes)

1997
- Horst Erdmann, Studienrat i.R., damaliger Vorsitzender des Historischen Vereins der Grafschaft Ruppin e.V., Fontanekenner
- Möhring Chor Alt Ruppin e.V.

1994
- Berti Will, Tanzpädagogin
- Musikschule des Landkreises OPR

Ansprechpartner:

Mario Zetzsche
Sachgebietsleiter Kultur und Sport

Karl-Liebknecht-Straße 33/34
16816 Neuruppin

Tel.: 03391.355 686
Fax: 03391.355 799
mario.zetzsche(at)stadtneuruppin.de