Ruppiner festspiel Land
(c) Henry Mundt

Die Region ist reich an namhaften Kunstveranstaltungen zu denen im Regionalen Wachstumskern Neuruppin insbesondere die Fontane-Festspiele Neuruppin, Aequinox Musiktage Neuruppin, die Kammeroper Schloss Rheinsberg, der Theatersommer Netzeband und das Seefestival Wustrau zählen.

Im Regionalen Wachtumskern (RWK) arbeiten die Stadt Neuruppin, die Stadt Rheinsberg, das Amt Lindow, das Amt Fehrbellin und das Amt Themnitz u.a. im Bereich der Tourismusentwicklung zusammen.

Die Veranstaltungen gehören einerseits zum festen kulturellen Repertoire und fördern damit die Identität, andererseits locken sie jedes Jahr Tausende Besucher in die Region und fördern damit den Kulturtourismus.

Die Vernetzung und Vermarktung der Festspiele soll nun im Rahmen eines Förderprogrammes die Etablierung eines "Ruppiner festspiel Landes" ermöglichen.

www.ruppinerfestspielland.de

=====================================================

Ruppiner festspiel Land:

Fontane-Festspiele Neuruppin
Ort: Fontanestadt Neuruppin
Genre: Literatur
Zeitraum: zweijährig, Mitte Mai zu Pfingsten
www.fontane-festspiele.com

Aequinox Musiktage Neuruppin
Ort: Fontanestadt Neuruppin
Genre: Barockmusik
Zeitraum: jährlich, Mitte März & September zur Tag- und Nachtgleiche
www.aequinox-neuruppin.de

Kammeroper Schloss Rheinsberg
Ort: Rheinsberg
Genre: Kammeroper
Zeitraum: jährlich, Juni-August
www.kammeroper-schloss-rheinsberg.de

Seefestival Wustrau
Ort: Wustrau
Genre: Musical
Zeitraum: jährlich, Juni-August
www.seefestival.com

Theatersommer Netzeband
Ort: Netzeband
Genre: Maskentheater
Zeitraum: jährlich, Juni-August
www.theatersommer-netzeband.de

=====================================================

Projektumsetzung:

Frau Uta Bartsch

Tel.: 03391.458 459
Mob.: 0173.206 32 31
Fax: 03391.458 446
ket.bartsch(at)t-online.de

Herr Otto Wynen

03391.775961
cult-film(at)gmx.de

=====================================================

Ansprechpartner:

Herr Mario Zetzsche
Kulturmanagement
Amt für Bildung, Kultur und Soziales
Fontanestadt Neruppin

Karl-Liebknecht-Straße 33/34
16816 Neuruppin

Tel.: 03391.355 686
Fax: 03391.355 799

mario.zetzsche(at)stadtneuruppin.de
www.neuruppin.de

Investition in Ihre Zukunft

Gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur und des Landes Brandenburg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg im Rahmen von "Kompetenzentwicklung in Kunst und Kultur".

Links zu den Partnern:

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur

Europäischer Sozialfonds Brandenburg

Portal der Europäischen Union

-A A A+
Bürgerbüro und Information Veranstaltungen Hotels, Unterkünfte buchen Anfahrt Straße und ÖPNV Aktuelles Wetter Neuruppin auf www.wetter.com Baustellen und Warnungen

Neuruppin aktuell