Integrationsbeauftragter

Integrationsbeauftragter der Fontanestadt Neuruppin


Grundlage

Gemäß § 5 der Hauptsatzung der Fontanestadt Neuruppin bestellt die Stadtverordnetenversammlung (SVV) auf Vorschlag des Ausschusses für Schule, Kultur, Sport, Städtepartnerschaften, Soziales und Wohnungswesen einen ehrenamtlichen Integrationsbeauftragten zur sozialen Integration von Ausländern. Aufgabe dieses Beauftragten ist es, die Belange der im Stadtgebiet lebenden Ausländer in besonderer Weise zu unterstützen und zu fördern und ihnen als Ansprechpartner bzw. zur Vermittlung diverser Beratungsangebote zur Verfügung zu stehen.

Beschluss

Die Neuruppiner SVV hat in ihrer Sitzung vom 14. Dezember 2015 einstimmig beschlossen, Herrn Dietmar Apitz zum ehrenamtlichen Integrationsbeauftragten der Fontanestadt Neuruppin zu bestellen (Drucksache Nr. 2004/86 5. Ergänzung).

Herr Apitz hatte sich aufgrund der im Jahr 2015 durchgeführten Ausschreibung als Integrationsbeauftragter bei der Stadt beworben. Er war seit 1978 als Lehrer tätig und spricht (neben Deutsch) die Sprachen Englisch und Französisch.

Kontakt

Integrationsbeauftragter
Herr Dietmar Apitz

Telefon: 0179 - 2002450
E-Mail: integrationsbeauftragter(at)neuruppin-stadt.de

-A A A+
Bürgerbüro und Information Veranstaltungen Hotels, Unterkünfte buchen Anfahrt Straße und ÖPNV Aktuelles Wetter Neuruppin auf www.wetter.com Baustellen und Warnungen

Neuruppin aktuell