Stadtforum
Vor dem 1. Stadtforum am Alten Gymnasium
Altes Gymnasium 1.Stadtforum April 2008

Neuruppinerinnen und Neuruppiner sollen sich einmischen

120 Neuruppinerinnen und Neuruppiner begrüßte Bürgermeister Jens-Peter Golde im April 2008 zum ersten Neuruppiner Stadtforum mit dem Hinweis, dass die zahlreichen 'Einzelkämpfer' zusammengebracht werden müssen, um an einer gemeinsamen Vision für die Stadtentwicklung zu arbeiten.

Bürgerinnen und Bürger sollen noch stärker an der Arbeit der Verwaltung beteiligt werden, insbesondere wenn es um die strategischen Ziele und Marschrouten der Stadt geht. Mit dem »Stadtforum« bietet sich hierfür eine geeignete Plattform.

Der Anfang wurde getan, die Neuruppiner Stadtforen werden seitdem regelmäßig durchgeführt.
Über Aktuelles, Zukünftiges und Vergangenes halten wir Sie hier und in der Presse auf dem Laufenden!

Haben Sie Interesse an der Mitwirkung im Stadtforum oder vielleicht konkrete Vorschläge für Themen, die behandelt werden sollten, dann melden Sie sich bitte unter dem nachfolgenden Kontakt bei der Fontanestadt Neuruppin im Amt für Stadtentwicklung.

Ihr Ansprechpartner:
Detlef Maaß
Amt für Stadtentwicklung
Karl-Liebknecht-Str. 33/34
16816 Neuruppin
Tel.: 03391 / 355-704
E-Mail: detlef.maass(at)stadtneuruppin.de

Übersicht zu den bisherigen Stadtforen:

11. Stadtforum
"Fortschreibung der NeuruppinStrategie2020" am 29. Oktober 2013

Die im Juni 2008 durch die StVV beschlossene NeuruppinStrategie 2020 hat in ihrer Laufzeit zu einer soliden und nachhaltigen Stadtentwicklung beigetragen. Die von den politischen Vertretern und Fachleuten erarbeiteten Inhalte wurden am 29. Oktober 2013 in der Neuruppiner/Kulturkiche den Neuruppinerinnen und Neuruppinern öffentlich vorgestellt.

     Ergebnisprotokoll -  hier klicken
     Tagesordnung - hier klicken

10. Stadtforum
"Neuruppiner Stadtmarketingkonferenz" am 24. Oktober 2012, Bilderbogengalerie

9. Stadtforum
"Neuruppin für junge Leute - Jetzt seid Ihr dran!" am 06. Juni 2012

Wie attraktiv ist die Fontanestadt für junge Menschen? Wie und wo kann man sich als Jugendlicher in dieser Stadt wohlfühlen und selbstverwirklichen? Diese und andere Fragen wurden am 06. Juni 2012 in der Neuruppiner Bilderbogenpassage diskutiert. Lesen Sie weiter im ...

     Ergebnisprotokoll des 9. Stadtforums oder in der Langfassung Ergebnisprotokoll 9. Stadtforum
8. Stadtforum
"Standort Altstadt: Erfahrungen und Wünsche aus Bürgersicht" am 17. November 2011

Die Teilnehmer sprachen über die Stadtsanierung der letzten 20 Jahre. Der Blick ging auch auf die zukünftigen Aufgaben und was dabei besser werden könnte. Ein Statement der Moderatorin, Stefanie Raab, sowie ein Impulsreferat des Verlegers Günter Rieger sorgten bei der offen geführten Diskussion für reichlich Gesprächsstoff.

     Ergebnisprotokoll - hier klicken
     Statement (Leitgedanken zum Tagesthema) - hier klicken

7. Stadtforum:
"Komm wir müssen reden!" - am 29. September 2011

Austausch der Erfahrungen der NeuruppinerInnen sowie des Aktionsbündnisses "Neuruppin bleibt bunt" bei ihrer Gegenaktion zum Aufmarsch der rechten, sogenannten "Freien Kräfte Neuruppins" am 24. September 2011

    Ergebnisprotokoll - hier klicken

6. Stadtforum:
"Rechtsextreme Aufmärsche – Was tun?!" am 16. Juni 2011

Gemeinsam laden das „Aktionsbündnis- Neuruppin bleibt bunt“ und die Stadt Neuruppin Bürgerinnen und Bürger zu einer Diskussion mit ExpertenInnen zum Thema Rechtsextremismus.

    Ergebnisprotokoll – hier klicken

5. Stadtforum:
"Präsentation der Bürgerbefragung des Quartiersmanagements Altstadt" am 25. November 2010

In der Veranstaltung „Von Bürgern für Bürger“ ging es darum, u. a. auf soziale Probleme der Neuruppiner Altstadt einzugehen und darüber ins Gespräch zu kommen.

    Ergebnisprotokoll – hier klicken

4. Stadtforum:
"Eine Stadt lernt aus ihren Fehlern" am 15. Mai 2010

Die Stadt Neuruppin stellt sich der Öffentlichkeit, um grundlegende Veränderungen im Umgang zwischen Stadtverwaltung, Stadtpolitik und Bürgerschaft zu initiieren.

    Ergebnisprotokoll – hier klicken

3. Stadtforum:
"Die barrierefreie Stadt" am 24. November2009

Diese Veranstaltung antwortet auf die Frage, wie barrierefrei die Fontanestadt Neuruppin im 21. Jahrhundert ist.

    Ergebnisprotokoll – hier klicken
    Präsentation „Die barrierefreie Stadt“ vom 24. November 2009 - hier klicken

2. Stadtforum:
"Neuruppin diskutiert Projektvorschläge" am 21. Januar 2009

Was geschah nach dem einstimmigen Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 23.Juni 2008 zur „NeuruppinStrategie2020“ und dessen Start? Bürger und Bürgerinnen diskutieren erste Projektvorschläge.

    Ergebnisprotokoll - hier klicken

1. Stadtforum:
"Auftaktveranstaltung zum Stadtforum" am 29.April 2008

Mit der Auftaktveranstaltung fällt der Startschuss für das Neuruppiner Stadtforum. Wie wird aus Interesse verbindliches Engagement?

    Ergebnisprotokoll - hier klicken
    Präsentation „Auftakt zum Stadtforum“ vom 29. April 2008 - hier klicken
    Grußwort des Bürgermeisters - hier klicken
    Mehr zur 1. Arbeitsgruppe am 13. Mai 2008 - hier klicken

Der Einstieg zu den Stadtforen:
Integrierte Stadtentwicklung „NeuruppinStrategie2020“ am 15. Mai 2007 Das Dachkonzept zur künftigen Stadtentwicklung wird vorgestellt, diskutiert und weitere Anregungen gesammelt.

    Ergebnisprotokoll – hier klicken
    Präsentation „Integrierte Stadtentwicklung – NeuruppinStrategie2020“
    Öffentliche Vorstellung und Diskussion vom 15. Mai 2007 - hier klicken

„NeuruppinStrategie2020 - Integriertes     Stadtentwicklungskonzept und     Standortentwicklungskonzept“

Die „NeuruppinStrategie 2020“ ist die strategische Grundlage für die künftige Stadtentwicklung der Fontanestadt. Von 2007 bis 2013 trägt die Strategie zur kleinräumigen Förderung der nachhaltigen Stadtentwicklung bei. Neben dem Bezug zu ökonomischen, ökologischen und sozialen Dimensionen greift die „NeuruppinStrategie 2020“ auch Aspekte wie soziale Teilhabe und Chancengleichheit, Governance, Partizipation und zivigesellschaftliches Engagement auf. Die Umsetzung ist als strategischer Entwicklungsprozess angelegt.

    Flyer „NeuruppinStrategie 2020“ – hier klicken
    Gesamtkonzept  „NeuruppinStrategie2020“ – hier klicken

Nach oben