Pressemitteilungen-Detail
< 02.09.2014 - Wasser- und Bodenanalysen

06.09.2014 - 7. Benefizregatta "Rudern gegen Krebs" in Neuruppin


Neuruppin etabliert sich im Kreise der 5 größten Austragungsorte. Der anhaltende große Zuspruch aus den letzten sechs Jahren hat die Stiftung Leben mit Krebs und die Organisatoren motiviert, die Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ am 6. September 2014 in Neuruppin abermals durchzuführen. Bereits sechs Mal fand die Benefizregatta auf dem Ruppiner See in Neuruppin erfolgreich statt. Zwischen 64 und 90 Mannschaften waren jeweils am Start, um „gegen Krebs“ zu rudern. Mit den in diesem Jahr 100 teilnehmenden Mannschaften wurde ein neuer Rekord aufgestellt.

Die Schirmherrschaft über die Veranstaltung übernimmt in diesem Jahr Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, der leider nicht persönlich dabei sein kann. Im Auftrag des Ministerpräsidenten wird Herr Staatssekretär Burkhard Jungkamp vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg an der Benefizregatta am 6. September teilnehmen.

Jeder kann sich für den guten Zweck ins Boot setzen - egal ob Anfänger oder erfahrene Ruderer. Die örtlichen Rudervereine bieten 3-4 Trainingseinheiten an, die jedermann regattareif ausbilden. Neben der sportlichen Herausforderung stehen der Spaß und die gute Sache im Vordergrund. 

Auch als Sponsor und Unterstützer kann man viel Gutes bewirken. Jede einzelne Spende ist willkommen und wird für das Projekt „Sport und Krebs“ eingesetzt. Ein vielfältiges Rahmenprogramm, sowie Informationen rund um das Thema "Krebs" im Allgemeinen und "Sport bei Krebs" im Besonderen, machen aus der Benefizregatta am Bollwerk ein Event, bei dem sich das Vorbeischauen für alle lohnt!

Gemäß dem Motto „Sport tut gut und macht Mut“ verfolgt die Stiftung Leben mit Krebs mit ihren Benefizregatten seit 2005 das Ziel, ähnliche Sportprojekte bundesweit zu fördern und die Vorteile der Bewegung bei Krebserkrankung in die Öffentlichkeit zu vermitteln.

Zum Prgramm am 6. September 2014 geht's hier!

Weitere Informationen und alles Wissenswerte rund um die Veranstaltung erhalten Sie unter www.rudern-gegen-krebs.de und www.neuruppinerruderclub.de.