Pressemitteilungen-Detail
< 13.05.2017 – Buchvorstellung auf dem BODONI-Vielseithof Buskow

13.05.2017 - Einladung zum „Tag der Städtebauförderung“ + zur „Schaustelle Stadtkern“


Foto: Tempelgarten Neuruppin e.V.

Tag der Städtebauförderung im Tempelgarten

Nachdem der Neuruppiner Tempelgarten (Präsidentenstr. 64) vor Kurzem fertiggestellt wurde, wird er nun im Mittelpunkt des Tages der Städtebauförderung stehen.

Am Samstag, den 13. Mai 2017 wird beim Tag der Städtebauförderung bundesweit bereits zum dritten Mal über Projekte informiert, die mit Städtebaufördermitteln unterstützt wurden. Der Aktionstag soll dazu genutzt werden, den Neuruppinerinnen und Neuruppinern sowie Gästen der Stadt die Ziele, Vorgehensweise und Erfolge der Städtebauförderung näherzubringen.

Nachdem im Jahr 2016 das Sanierungsgebiet „Historisches Ortszentrum“ Alt Ruppin im Mittelpunkt stand, möchten wir in diesem Jahr die Aufmerksamkeit auf die historische Altstadt Neuruppins (Bund-Länder-Programm "Städtebaulicher Denkmalschutz") richten. Hier bietet sich das mittlerweile vollumfänglich sanierte Areal unseres Tempelgartens geradezu an.

In Kooperation mit dem Tempelgarten Neuruppin e.V. laden wir daher alle Interessierten am 13. Mai ab 14:30 Uhr herzlich in den Tempelgarten ein. Die Eröffnung durch Bürgermeister Jens-Peter Golde wird im Skulpturenrondell inmitten der Außenanlage des Tempelgartens stattfinden. Es folgen klassische Musik, präsentiert durch die Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin sowie ein Vortrag mit Begehung der Tempelgartenanlage durch die Landschaftsarchitektin Brigitte Gehrke und durch die Mitglieder des Tempelgarten Neuruppin e.V. Im Anschluss haben alle Gäste Gelegenheit zum Flanieren und Verweilen in der Tempelgartenanlage. Für das leibliche Wohl sorgt das Café & Restaurant Tempelgarten.

Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung im Saal des Café & Restaurant Tempelgarten statt.

Für die Führung wird um Voranmeldung bei Herrn Tobias Fischer vom Amt für Stadtentwicklung, Sachgebiet Städtebauförderung der Stadtverwaltung Neuruppin gebeten, Tel. 03391 – 355 738, Fax 03391 – 355 788, E-Mail: tobias.fischer@stadtneuruppin.de.

Informationen zu allen Angeboten im Rahmen des Aktionstages finden Sie unter www.tag-der-staedtebaufoerderung.de.

 

Aktion "Schaustelle Stadtkern" in Fiddler’s Inn, Siechenstr. 1b

Die Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg initiiert zum Tag der Städtebauförderung in ihren Mitgliedsstädten die gemeinsame Aktion "Schaustelle Stadtkern" rund um das Jubiläum 25 Jahre Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen.

Im Rahmen dieser Aktion werden durch die Architektin Kirsten Rogge am 13. Mai in der Zeit von 12:30 Uhr – 14:30 Uhr stündlich Besichtigungen des vor Kurzem unter Einsatz von Städtebaufördermitteln vorbildlich sanierten Gebäudes Siechenstraße 1b angeboten, das als Bed&Breakfast-Pension "Fiddler’s Inn" genutzt wird.

Auch hierzu sind Sie herzlich eingeladen!

Der Eintritt zu beiden Aktionen ist frei.