Pressemitteilungen-Detail
< 14.01.2009 - Wirtschaftsförderung auch im Detail

17.01.2009 - Konjunkturpaket II: Neuruppin bereitet Projekte vor


Konjunkturpaket II: Aufträge für die regionale Wirtschaft

Konjunkturpaket II: Aufträge für die regionale Wirtschaft

Neuruppin kann und wird sich schnell und intensiv um die Fördermittel aus dem Konjukturpaket II des Bundes bewerben. Das sagte Bürgermeister Jens-Peter Golde beim Jahresempfang der Fontanestadt am 16. Januar vor rund 350 geladenen Gästen aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft des Regionalen Wachstumskerns Neuruppin.

Der städtische Haushalt 2009 biete dazu ausreichende Eigenmittel für eine nötige kommunale Mitfinanzierung. Sowohl der Chef der Brandenburgischen Staatskanzlei, Clemens Appel, als auch Dr. Steffen Kammradt als Geschäftsführer der Zunkunftsagentur Brandenburg bescheinigten der Fontanestadt mit Blick auf ihre neue Wirtschaftsförderung und die erfolgreiche NeuruppinStrategie 2020 beste Voraussetzungen. Neuruppin interpretiere als Wachstumskern seine Verantwortung für die Nachbargemeinden in geradezu vorbildlicher Weise, so Kammradt. Die Stadtverwaltung Neuruppin bereitet seit dem Berliner Kabinettbeschluss zum Konjunkturpaket II mit oberster Priorität geeignete Projekte in den Bereichen Infrastruktur und Bildung vor.