Pressemitteilungen-Detail
< 24.04.2017 - Ausschreibung zum Kulturland Themenjahr 2019 "Fontane"

25.04.2017 - Wasser- und Bodenuntersuchungen möglich


Rathaus Neuruppin


Am Dienstag, den 25.04.2017 in der Zeit von 10:30 – 11:30 Uhr bietet die Arbeitsgruppe für Umwelttoxikologie e.V. (AfU) in den Räumen der Neuruppiner Stadtverwaltung (Haus A, KG) wieder die Möglichkeit, Wasser- und Bodenproben prüfen zu lassen.

Gegen einen Unkostenbeitrag kann das Wasser sofort auf den ph-Wert und die Nitratkonzentration untersucht werden.

Für Analysen auf Trinkwasserqualität, Brauchwasseranalysen und Analysen für Aquarienwasser sollte mindestens 1 Liter Wasser in einer Kunststoff-Mineralwasserflasche mitgebracht werden.

Für Bodenanalysen zur Nährstoffbedarfsermittlung und Bodenanalysen auf Schwermetalle ist es notwendig, an mehreren Stellen des Gartens Boden auszuheben, so dass insgesamt ca. 500 Gramm der Mischprobe für die Untersuchung zur Verfügung stehen.

Weitere Fragen beantwortet die

Arbeitsgruppe für Umwelttoxikologie
Leipziger Str. 27
09648 Mittweida

E-Mail: afu-ev(at)web.de
Tel./Fax: 03727-976311
www.afu-ev.org