Logistik & Verkehr

Sehr gut zu erreichen

Neuruppin befindet sich zwischen den Ballungsräumen Berlin und Hamburg im Nordwesten des Landes Brandenburg.
Die Stadt verfügt über direkten Anschluss an die Bundesautobahn 24.

Verkehrsanbindung

Straße

- Anschlussstellen Neuruppin (22) bzw. Neuruppin-Süd (23)
an der BAB 24
Berlin - Schwerin - Hamburg
Berlin - Rostock
Neuruppin - Potsdam

- Bundesstraße B 167 Anbindung an die B 5 über Neustadt/Kyritz bzw. über die Neuruppiner Westtangente zur B 96

- Öffentlicher Personennahverkehr durch Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft mbH, Anbindung aller Ortsteile Neuruppins sowie der Städte und Gemeinden des Landkreises

Schiene

- direkte Anbindung an Berlin und umgekehrt mit dem PrignitzExpress (RE 6) täglich im 1-Stunden-Takt

Luft

- 65 km über die BAB 24 zum internationalen Flughafen Berlin-Tegel
- 14 km bis zum Verkehrslandeplatz Fehrbellin (max. 5,7 t Nutzlast)

Wasser

Ruppiner Seenkette, Wasserwege von Kremmen über die Havel nach Oranienburg und Berlin, über Fürstenberg nach Rheinsberg, zur Mecklenburgischen Seenplatte bis zur Ostsee