Der Kinder- und Jugendbeirat der Fontanestadt Neuruppin


Ideenwerkstatt - Kinder- und Jugendparlament für Neuruppin

Wie soll das Kinder- und Jugendparlament in Neuruppin aussehen? Über diese Frage wollen wir am 30.04.2024 von 15:00 bis 17:00 Uhr im JFZ Neuruppin gemeinsam reden. Dabei sind vor allem eure Meinungen gefragt! Bisher hat ein Kinder- und Jugendbeirat die Interessen junger Menschen in Neuruppin vertreten und sich in die Politik eingebracht. Gemeinsam wurden hier Entscheidungen in Neuruppin diskutiert und Standpunkte nach außen getragen. Nun gibt es einen Neuanfang: Aus dem Kinder- und Jugendbeirat wird das Kinder- und Jugendparlament. Das wollen wir als Anlass nehmen und in einer Ideenwerkstatt gemeinsam überlegen: Wie soll das Kinder- und Jugendparlament aussehen? Wer kann mitmachen? Wie oft sollen eigentlich Treffen stattfinden und wie sollen diese aussehen? Und braucht ein Kinder- und Jugendparlament Geld, über das es entscheiden kann? Braucht Neuruppin eine:n Kinderbürgermeister:in? Wie macht Politik Spaß? Redet mit und sorgt dafür, dass wir ein buntes, lebendiges und offenes Kinder- und Jugendparlament auf die Beine stellen! Wir freuen uns auf euch!

 

Wer kann kommen?

Die Ideenwerkstatt richtet sich an alle zwischen 10 und 27 Jahren. Das Format ist offen für alle – unabhängig, ob Sie sich später im Kinder- und Jugendparlament engagieren wollen oder nicht.

 

Muss ich was mitbringen?

Ihr müsst nichts mitbringen. Wir kümmern uns um alles und besorgen auch Snacks und Getränke.

 

Ich habe an dem Tag keine Zeit, habe aber Ideen!

Dann freuen wir uns, wenn du Sie mit uns teilst! Du kannst die Kinder- und Jugendkoordinatorin entweder anrufen (03391/355 689) oder ihr eine Email schreiben (linda.zirkler@stadtneuruppin.de).

 

Noch Fragen?

Dann melde dich bei der Kinder- und Jugendkoordinatorin Linda Zirkler:

Email: linda.zirkler@stadtneuruppin.de

Telefon: 03391/355 689

 


Kinder- und Jugendbeirat Neuruppin

Der Kinder- und Jugendbeirat soll in ein Kinder- und Jugendparlament umgewandelt werden. Du möchtest trotzdem wissen, was es mit dem Beirat auf sich hatte und wie er gearbeitet hat? Dann findest du nachfolgend einige Informationen.

 

Über uns

Wir sind ein bunter Haufen aus Kindern und Jugendlichen, die sich regelmäßig treffen. Wir diskutieren über die Politik hier in Neuruppin und mischen uns mit ein. Wir tragen unsere Meinung nach außen und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund.
Aber wir sind auch einfach eine Gruppe, in der wir zusammen Zeit verbringen, uns besser kennenlernen und immer mal wieder gemeinsame Aktionen machen.

 

Warum das Ganze?

Wir setzen uns als Kinder- und Jugendbeirat dafür ein, dass auch wir jungen Menschen gesehen und gehört werden. Es geht darum unsere Stadt mitzugestalten. Als Beirat sind wir Bestandteil der Neuruppiner Politik, uns wird zugehört. Lasst uns das gemeinsam nutzen!

 

Was wir bisher gemacht haben

Wir haben uns bereits mit verschiedenen Themen beschäftigt. So haben wir uns bei der Planung des Umbaus am Rheinsberger Tor eingemischt. Wir haben mit unserer Meinung nicht hinterm Berg gehalten, als es darum ging, wie das Jahnbad in Zukunft genutzt werden soll und auch mit den Problemen am Bollwerk durch randalierende Jugendliche haben wir uns beschäftigt.

Du willst es ganz genau wissen? Dann kannst du hier durch unsere Protokolle stöbern.