Die Fontane-Festspiele

Fontastische Zeiten in Neuruppin

Die Lust auf Fontane geht in Neuruppin nicht aus. Von Juli bis November 2020 werden die beliebtesten Veranstaltungsformate: das Fontane-Lyrik-Projekt, das Europäische Festival der Reiseliteratur „Neben der Spur“, die Literarischen Fontane-Stadtspaziergänge und Ausflüge, das Höfe-Projekt „Hereinspaziert“ und „Pop und Petersilie“ – das neue Poesiefestival präsentiert. Witzig aufgemischt wird das Bewährte mit einem Mobilen Fontane-Einsatzkommando (MFEK) und einer Fontane-Quiz-Show.


Alle Informationen zum Programm finden Sie unter https://fontane-festspiele.com/programm-2020/


Rückblick 2019

Im Jahr 2019 stand die Fontanestadt Neuruppin im Mittelpunkt der Feierlichkeiten anlässlich des 200. Geburtstages Theodor Fontanes.

Die Fontane-Festspiele, die in diesem Jahr zum sechsten Mal stattfanden, bereicherten das Programm mit über 100 Veranstaltungen und 15 verschiedenen Veranstaltungsformaten. Altbewährtes wie das „Fontane-Lyrik-Projekt“ oder die „Fontane-Ausflüge“ trafen hier auf Neues wie „Pop und Petersilie“ oder „Hereinspaziert“. So zogen die Festspiele das gesamte Jahr über ein großes Publikum aus nah und fern an. Höhepunkt war die Inszenierung von „Effi in der Unterwelt“ im Herzen Neuruppins.

 

Kontakt

Fontane-Festspiele gUG
(haftungsbeschränkt)
Präsidentenstraße 47
16816 Neuruppin
Tel.: 03391 659-8198
URL: www.fontane-festspiele.com