Fontanestadt Neuruppin

Flächennutzungsplan

Der Flächennutzungsplan (FNP), als vorbereitende Bauleitplanung, legt den Rahmen für die städtebauliche Entwicklung der Fontanestadt für die nächsten 10 – 15 Jahre. Er besteht aus einer Planzeichnung und der textlichen Begründung. Die Flächennutzungsplanung sorgt für die Trennung der verschiedenen Nutzungen, um damit Konflikte zu vermeiden und Freiräume zu sichern. Der FNP hat allerdings keine direkten Auswirkungen auf einzelne Bauvorhaben, somit auch nicht auf Vorhaben im Innen- und Außenbereich. Bebauungspläne müssen jedoch aus dem FNP entwickelt werden.

Mit Klick zum Erläuterungsbericht des FNP 2005 von Neuruppin
Deckblatt zum Erläuterungsbericht des FNP 2005

Wichtige Informationen für die Plandarstellung sind:

  • Bauflächen, Freiflächen und Wasserflächen
  • Gemeinbedarfsflächen
  • Infrastruktur zur Ver- und Entsorgung
  • Verkehr sowie
  • nachrichtliche Übernahmen

Flächennutzungsplan im Geoportal

Bildausschnitt des Geoportals der Fontanestadt
Bildausschnitt des Geoportals der Fontanestadt

Im Geoportal der Fontanestadt Neuruppin haben Sie die Möglichkeit den Plan einzusehen. Unter Bauleitplanung – FNP haben Sie die Wahl zwischen der offiziellen Planzeichnung des Flächennutzungsplans und der georeferenzierten Variante. Um eine sichere und flüssige Anzeigeleistung zu erreichen, sollten Sie alle anderen Ebenen ausschalten. Zum Geoportal

Mit Klick zum Geoportal der Fontanestadt Neuruppin
Bildausschnitt des Geoportals der Fontanestadt

Kontakt

Elke Schmock
Amt für Stadtentwicklung
Tel.: 03391 355-722
Fax: 03391 355-788
Mail: elke.schmockstadtneuruppinde