Fontanestadt Neuruppin

Landschaftsplan

Seit dem Erlass des Bundesnaturschutzgesetzes (BNatSchG) im Jahr 1976 ist die Landschaftsplanung  als zentrales Planungsinstrument  des vorsorgeorientierten Naturschutzes etabliert.  Die Inhalte der Landschaftsplanung sind als Grundlage für andere Pläne und Programme und damit für die Beurteilung der Umweltverträglichkeit von Vorhaben heranzuziehen. Der Landschaftsplan der Fontanestadt wurde in den 1990er Jahren erarbeitet und diente als Grundlage für die Erstellung des ersten Flächennutzungsplanes in 2004, der seit dem 23.03.2005 rechtswirksam ist. Dieser Plan hebt die Belange und Ziele des  Umwelt- und Naturschutzes  sowie der Landschaftspflege auf die städtische Maßstabsebene.

Teilfortschreibung des Landschaftsplanes

Wasserkarte aus dem Landschaftsplan 2016
Auszug der Wasserkarte des Landschaftsplanes 2016

Die Teilfortschreibung des Landschaftsplanes, bestehend aus dem Erläuterungsbericht sowie den Karten und Anlagen, wurde von der Stadtverordnetenversammlung am 03.04.2017 gebilligt.

Die Unterlagen der Teilfortschreibung können Sie hier einsehen bzw. herunterladen:

Kontakt

Christian Duchrau
Amt für Stadtentwicklung
Tel.: 03391 355-719
Fax: 03391-355-788
Mail: christian.duchraustadtneuruppinde