Im Bürgerbüro können Anträge im Bereich des Fahrerlaubnisrechts gestellt bzw. eingereicht werden.

Folgende Anträge werden im Bürgerbüro angenommen:
- Ersterteilung/Erweiterung einer Fahrerlaubnis
- Anträge bezüglich des Begleiteten Fahrens ab 17 (BF 17)
- Verlängerung der Gültigkeit einer Fahrerlaubnis der Klassen C1, C1E, C, CE, D und DE
- Umschreibung eines alten Führerscheinmodells in einen Euro-Führerschein
- Umtausch eines Kartenführerscheins bei Namensänderung, Korrektur oder Unbrauchbarkeit

Die Anträge werden dann an die Fahrerlaubnisbehörde des Landkreises Ostprignitz-Ruppin weitergeleitet. Der fertige Führerschein kann von Ihnen - je nach Wunsch - entweder beim Straßenverkehrsamt oder beim Bürgerbüro abgeholt werden.

Weitere Informationen über die einzureichenden Antragsunterlagen und Gebühren erhalten Sie bei der Fahrerlaubnisbehörde des Landkreises Ostprignitz-Ruppin unter der Telefonnummer 03391/688-3650.