Übersicht der Mitteilungen & aktuellen Termine

17.03.2010 - 2,15 Millionen für Kultur & Soziales

Gemeinsamkeit durch Kulturförderung

Rund 4,3 Prozent ihres Verwaltungshaushaltes gibt die Fontanestadt im Jahr 2010 für die Förderung von Kunst und Kultur, Sport und soziale Zwecke – so genannte freiwillige Leistungen - aus. Damit unterstützt Neuruppin das gesellschaftliche Miteinander wesentlic[mehr]


10.03.2010 - Im Kern einzigartig

Bürgermeister Golde (rechts) stellt die Bro-

Die Städte in Brandenburg sind berühmt für ihre historische Bausubstanz. Die Neuruppiner Altstadt etwa ist als 70 Hektar großes, frühklassizistisches Flächendenkmal eines der deutschlandweit größten Ensembles in diesem Baustil. „Im Kern einzigartig“ heißt desh[mehr]


10.03.2010 - Stadtfeste unter Dach und Fach

Mit 78 Booten 2009 das zweitgrößte

Die drei großen Stadtfeste haben ihren Organisator für die Jahre 2010 und 2011 gefunden. Mit der renommierten Fredersdorfer Agentur Laubinger konnte ein Profi-Team verpflichtet werden, das seit über 30 Jahren Stadt- und Volksfeste mit großem Erfolg in Berlin u[mehr]


08.03.2010 - Weitere Fördermittel für soziale Zwecke

"Stärken vor Ort", ein Programm des

Über das Programm „Stärken vor Ort“ können soziale Einrichtungen in Neuruppin bis zum 15.03.2010 noch Fördermittel beantragen. Insbesondere Projekte zur schulischen, sozialen und beruflichen Integration von Jugendlichen und für eine bessere Chancengleichheit v[mehr]


08.03.2010 - Weiblich wirtschaften

Das Venuszeichen ist in der westlichen

Frauen verdienen in Deutschland bei gleichwertiger Arbeit rund 23 Prozent weniger im Beruf als Männer, besagen die neuesten Zahlen der EU-Kommission. Der Auftakt der 20. brandenburgischen Frauenwoche steht in der Pfarrkirche am 8. März deshalb unter dem Motto [mehr]


05.03.2010 - Schulterschluss fürs Wachstum

Eine ganze Region brennt fürs Wachstum.

Wirtschaft und Handel sträuben sich von jeher gegen räumliche Grenzen. Deshalb übernimmt die Fontanestadt seit Anfang 2006 im Rahmen der Wirtschaftsförderung Verantwortung weit über ihre eigene Gemarkung hinaus. Ein Wirtschaftskongress unter Beteiligung der br[mehr]


02.03.2010 - Saison im Straßenbau beginnt

Vorbild durch gute Optik und geringe Roll-

Auch 2010 erneuert die Fontanestadt die Verkehrswege in der rund 70 Hektar großen, frühklassizistischen Altstadt mit ungebremster Kraft. Neben dem aktuellen Neubau in der Schifferstrasse werden Abschnitte in gleich vier Straßen ab dem 15. März erneuert. So [mehr]


27.02.2010 - Platz 1 in Brandenburg

Flanieren zwischen Natur und einzigarti-

Das Ruppiner Land ist weiterhin die beliebteste Tourismus-Destination in Brandenburg. Über 1,3 Millionen Übernachtungen verzeichnete die Region an der Ruppiner und Rheinsberger Seenkette im Jahr 2009. Auch der in der Fontanestadt seit Jahren steigende Trend bl[mehr]


24.02.2010 - Keine neuen Schulden

Sachkosten runter, um Investitionen

„Zum Anfang eines Jahres habe ich unseren Kämmerer noch nie so glücklich gesehen“, sagte Bürgermeister Jens-Peter Golde bereits am 19. Januar mit einem Lächeln vor der Presse. Denn 2009 konnte die Stadt einen Überschuss erwirtschaften. Nun verabschiedeten die [mehr]


23.02.2010 - Neuruppin schreibt Stadtfeste aus

Über 200.000 Besucher zählen die

Die drei großen Stadtfeste der Fontanestadt suchen einen Organisator. 2009 hat die Stadtverwaltung die wirtschaftlich attraktiven Feste erfolgreich ausgerichtet. Indes steht mit den Fontane-Festspielen ab 2010 eine neue Mammutaufgabe ins Haus. Deshalb können s[mehr]


22.02.2010 - Valentina Igoshina spielt Beethoven

Valentina Igoshina (c)

Der Musikverein Neuruppin bietet in seinem nächsten Klassik-Konzert am 28. Februar einen ausgewiesenen Stargast auf: Die russische Pianistin Valentina Igoshina gewann 1993 den Rubinstein-Wettbewerb in Polen und 1997 den Internationalen Rachmaninov-Klavierwettb[mehr]


19.02.2010 - Kongress zum Top-Thema Gesundheit

Pflege im Dialog lautet das Motto des

Explodierende Kosten in der Pflege älterer und hilfsbedürftiger Menschen nötigen zu neuen Denkmodellen und einer noch intensiveren Zusammenarbeit aller Beteiligten. Die Fontanestadt sieht sich als Zentrum des Gesundheitswesens im Nordwesten Brandenburgs in der[mehr]


18.02.2010 - Staatssekretär übergibt Fördermittel

Schulleiter Rademacher, Staatssekretär

Die Neuruppiner Fontaneschule wird um zwei Attraktionen reicher: Staatssekretär Burkhardt Jungkamp überreichte Schulleiter Walter Rademacher am 18. Februar einen symbolischen Scheck über rund 327.000 Euro für eine vollständige Sanierung der Turnhalle und ein n[mehr]


16.02.2010 - 5 aus 36 für die Lebensqualität

Mit lanschaftlicher Schönheit punkten die

Die Bürgerinnen und Bürger der Ortsteile haben sich vorentschieden: 36 Zukunfts-Projekte für die Dörfer sind in die engere Wahl gekommen. Dorfgemeinschaftshäuser, verbindende Radwege und DSL-Anschlüsse stehen hoch im Kurs. Ab sofort werden davon die fünf wicht[mehr]


15.02.2010 - Neuruppin schreibt Stadtfeste aus

Über 200.000 Besucher zählen die

Die drei großen Stadtfeste der Fontanestadt suchen einen Organisator. 2009 hat die Stadtverwaltung die wirtschaftlich attraktiven Feste erfolgreich ausgerichtet. Indes steht mit den Fontane-Festspielen ab 2010 eine neue Mammutaufgabe ins Haus. Deshalb können s[mehr]


13.02.2010 - Festakt für Eva Strittmatter

Eva Strittmatter wurde 80 Jahre.

"Poesie des Alltags" ist ihre Lyrik genannt worden. Ihre Gedichte treffen den Alltag von Millionen Menschen und erheben diesen, spüren Augenblicke im Alltäglichen als unverwechselbares Leben auf. Ihre Sprache wollte von weltweit über 15 Sprachkulturen verstand[mehr]


12.02.2010 - 20 Jahre innerdeutsche Partner

Oberbürgermeister Schwindt und Neu-

Vor zwanzig Jahren wurde die Städtepartnerschaft zwischen Bad Kreuznach und Neuruppin geschlossen. Sie ist eine der ersten Partnerschaften überhaupt zwischen der damaligen DDR und der Bundesrepublik. Nach mehrjährigen Erwägungen wurde sie am 22. Januar 1990 in[mehr]


11.02.2010 - 13ku1 in der Galerie

Aufgestellt und ausgestellt heißt die neue

Die Galerie am Bollwerk eröffnet am 11. Februar ihre Saison mit einer neuen Skulpturenausstellung. Werke von Anna Arnskötter, Jens Kanitz, Lothar Seruset, Franziska und Ursula Zänker und Matthias Zágon Hohl-Stein werden im Außenraum vor dem Haus präsentiert. I[mehr]


10.02.2010 - Einstimmung auf die Fontane-Festspiele

Fontane zu Ehren gibt es ab 2010

Wer einen erstklassigen Vorgeschmack auf die Fontane-Festspiele im Mai bekommen möchte, ist bei der „ rbb kulturradio Wanderlust“ an der richtigen Adresse. Am 18. April veranstaltet der Rundfunk-Medienpartner der Festspiele eine große Wanderung durch die Ruppi[mehr]


09.02.2010 - „Wir gewinnen mit Familie“

Kinder haben Vorrang in der Fontanestadt

Nach dem großen Erfolg 2009 führt die Fontanestadt auch 2010 wieder einen bunten Familientag durch. Die Stadtverwaltung ruft Bürgerinnen, Bürger, Verbände und ehrenamtliche Vereine und Helfer zur Mitwirkung auf. Das diesjährige Motto unter der Schirmherrschaft[mehr]