Übersicht der Mitteilungen & aktuellen Termine

30.07.2009 - Thermalsole für kurative Zwecke

Herzstück der Bemühungen auf dem Weg

Auf dem Weg zum Kurort erhält die Fontanestadt tatkräftige Unterstützung aus Oberfranken. Vize-Bürgermeister Arne Krohn erwartet am 30. Juli hochrangigen Besuch aus Bad Staffelstein, um Erfahrungen über das geplante Kurortentwicklungskonzept der Fontanestadt a[mehr]


29.07.2009 - Premiere: Die Nibelungen – Siegfrieds Tod

Bis zum 29.08.2009 gibt es Vorstellungen.

Am 31. Juli ist Premiere beim Theatersommer Netzeband für den zweiten Teil der größten deutschen Heldensage: Ehe Siegfried und Kriemhild heiraten können, muss der ältere Bruder Gunther getraut werden. Dieser begehrt Brünhilde, die – grund überirdischer Kräfte [mehr]


28.07.2009 - Interkommunale Offensive beim Radwegebau

Foto: CAP. Radwandern ist am Ruppiner

Radtouren um den Ruppiner See waren zwischen Treskow und Wustrau bislang ein wenig holperig. Doch ab November kann der längste See Brandenburgs auch an der Südwestseite problemlos auf dem Rad erkundet werden. Zugleich forciert die Fontanestadt interkommunale P[mehr]


22.07.2009 - Eröffnung des Neuruppiner Stadtbüros

"Neurppiner Stadtbüro" öffnet seine Pforten

Am Mittwoch den 22.07.2009 eröffnet in der Wichmann-Str. 12 das "Neuruppiner Stadtbüro". Um 16.00 Uhr eröffnet der stellvertretende Bürgermeister, Arne Krohn, feierlich die neue zentrale Informationsplattform. Hierzu sind die neuruppiner Bürgerinnen und Bürger[mehr]


14.07.2009 - Grünes Licht für Fontane-Festspiele

Das Fontanedenkmal von Max Wiese

Den Fontane-Festspielen 2010 steht nichts mehr im Wege. Mit großer Mehrheit billigte die Stadtverordnetenversammlung am 13. Juli die Vorschläge der Stadtverwaltung und der Künstlergruppe um den bundesweit bekannten Theaterregisseur Frank Matthus. „Das ist e[mehr]


10.07.2009 - 200 Jahre Stadtrecht Alt Ruppin: Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Jens-Peter Golde.

Sehr geehrter Herr Brüssow, verehrte Frau Ahlers, sehr geehrte Damen und Herren Ehrenbürger, ich begrüße auch ganz herzlich Herrn Ulrich Kriele, liebe Alt Ruppinerinnen und Alt Ruppiner, ich freue mich ganz besonders, Sie heute in so großer Zahl zum offizie[mehr]


07.07.2009 - 2. Neuruppiner Industriesymposium

Luftbild der Fontanestadt.

Nach der großen Beteiligung im Mai des Jahres führt die neu aufgestellte Wirtschaftsförderung der Fontanestadt am 14. Juli ein weiteres Industriesymposium durch. Diesmal steht die Ernährungswirtschaft im Mittelpunkt, mit aktuellen Trends und Neuerungen aus For[mehr]


03.07.2009 - 1. Ruppiner Segeltage stehen vor der Tür

Geheimtyp als Segelrevier: Die Ruppiner

Die größte Amateurregattaserie der Welt – der BW Sailing-Cup – gastiert drei Tage lang auf dem Ruppiner See. Gestartet wird in der Einheitsklasse J80, in den Nebenrennen aber auch im 20er Jollenkreuzer, Cadet und OPTI. Veranstalter ist mit dem RSC Neuruppin ei[mehr]


02.07.2009 - Ein Koffer für die letzte Reise

Insgesamt 103 Koffer sind zu sehen.

Seit 1999 widmet sich das Ruppiner Hospiz der Aufgabe, Sterbende und ihre Angehörigen auf ihrem Weg zu begleiten und diesen Menschen einen würdigen Abschied voneinander zu ebnen. Mit einer Ausstellung in der Pfarrkirche St. Marien thematisiert das Hospiz jetzt[mehr]


26.06.2009 - Alt Ruppin auf dem Weg zur 200-Jahr-Feier

Schon Mitte des 12. Jahrhunderts waren

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Stadt in der Stadt genannt oder auch Wiege der Ruppiner Schweiz, steuert Alt Ruppin auf ein großes Jubiläum zu. Dabei ist die einst slawische Siedlung am Amtswerder urkundlich sogar älter als das 753-jährige Neuruppin.[mehr]


24.06.2009 - Mikroprojekte bis Ende Juli beantragen

"Stärken vor Ort" ist ein bundesweites

Im Rahmen des Programms "Stärken vor Ort" können noch bis zum 31.07.2009 Förderantrage bei der lokalen Koordinierungsstelle eingereicht werden. Das Programm zielt auf eine bessere Integration junger Menschen und Frauen in Schule, Beruf und dem sozialen Umfeld [mehr]


18.06.2009 - Tag der offenen Baustelle

Hier entsteht eine Marina für mehr

Das neue Wohngebiet Sonnenufer ist aktuell das exponierte Entwicklungsprojekt der Fontanestadt. Direkt am Ruppiner See sind die Bauflächen für Ein- und Mehrfamilienhäuser ideal gelegen. Am 20. Juni lädt die Sonnenufer KG zusammen mit der Sparkasse zum Tag der [mehr]


16.06.2009 - Filmfest startet am Donnerstag

Logo des Festivals. Grafik: Veranstalter

Das bundesweite Filmfestival „ueber Macht“ gastiert vom 18. bis 27. Juni im Theaterladen Neuruppin. Sieben Dokumentarfilme zeigen Menschen, denen es gelingt, sich aus der Übermacht gesellschaftlicher Konventionen oder diktatorischer Systeme zu befreien. Die[mehr]


15.06.2009 - Nachts sind 'alle' Läden auf

Grafik: Boller

Die Innenstadt von Neuruppin wir lebendiger: Quer durch alle Branchen organisieren Händler gemeinsam regelmäßige Veranstaltungen mit bunten Aktionen und Kulturprogrammen. Am 18. Juni lädt „Wir die Innenstadt“ zum 2. Mittsommershopping ein. Mit fruchtigen Ge[mehr]


14.06.2009 - Ministerpräsident eröffnete Seniorenwoche

Kultur- und Kogresszentrum Pfarrkirche

Ministerpräsident Matthias Platzeck persönlich gab am 13. Juni in der Fontanestadt den landesweiten Startschuss für die 16. Brandenburgische Seniorenwoche. Rund 30 Veranstaltungen finden bis zum 21. Juni allein im Kreis Ostprignitz-Ruppin statt – ein großer Te[mehr]


11.06.2009 - Staatsorchester gibt Auftakt zum Kultursommer

Foto: Ket. Das BSOF bei einem Auftritt

Eines der wohl bekanntesten Klavierwerke der Musikgeschichte – Edvard Griegs Konzert in a-moll – bildet den Auftakt zum Neuruppiner Kultursommer am 14. Juni. Solistin im Brandenburgischen Staatsorchester wird die international für Furore sorgende Pianistin Kat[mehr]


10.06.2009 - Henri geht: Klara und Karna bleiben

Henri ist gegangen, Klara und Karna

Nachdem Fischotterrüde Henri erfolgreich für Nachwuchs gesorgt hat, ist er seit dem 08. Juni wieder in seiner Heimat Hankensbüttel. Nachwuchs Klara und Karna bleiben aber voraussichtlich die nächsten zwei Jahre im Neuruppiner Tierpark Kunsterspring. Nachdem[mehr]


08.06.2009 - Schinkel-Gymnasium besucht Wirtschaftsförderung

Fragen an die Wirtschaftsförderung vom

Was eine gute Wirtschaftsförderung im Alltag ausmacht, können 30 Schülerinnen und Schüler des Karl-Friedrich-Schinkel-Gymnasiums am 9. Juni erfahren. Über drei Stunden steht die Neuruppiner Wirtschaftsfördergesellschaft INKOM dann Rede und Antwort. Wirtscha[mehr]


05.06.2009 - Grußwort des Bürgermeisters zum Kultursommer

Design: Bülow/Zohova

Der Kultursommer 2009 setzt den 2008 angeschlagenen Vierklang noch harmonischer fort: Qualität ist das erste Ziel, doch zweitens darf Kultur nicht nur den Eingeweihten dienen. Drittens engagiert sich die Stadtverwaltung stärker als zuvor, und dies auch finanzi[mehr]


03.06.2009 - Klosterstraße feiert zum zweiten Mal

Foto: ASB

Nach dem Erfolg 2008 gibt es auch in diesem Jahr ein großes Fest für die Anwohner der Klosterstraße und für viele Besucher. Im Zentrum steht diesmal die Preisverleihung eines großen Malwettbewerbes für Kinder – auch gibt es eine Waschbärenburg, eine Kindermode[mehr]