< 14.09.2019 - Hereinspaziert! Neuruppiner*innen laden ein 3. Mal in ihre Höfe ein

15.09.2019 - Kunstperformance "EFFI BRIEST – Die Schönheit des Romans in Farbe" vor dem Alten Gymnasium


Die Künstlerin Cinzia Fiaschi

Die Künstlerin Cinzia Fiaschi

EFFI BRIEST – Die Schönheit des Romans in Farbe

Kunstperformance: Sonntag, 15. September, 14 Uhr, open-air vor dem Alten Gymnasium (bei Regen im Veranstaltungssaal)

Die Kunstaustellung “EFFI BRIEST – Die Schönheit des Romans in Farben” der italienischen Künstlerin Cinzia Fiaschi wird anlässlich des 200. Jubiläums Theodor Fontanes durchgeführt. Es ist eine Hommage an den großen Romanautor und feiert den 50-jährigen Kulturaustausch der Partnerstädte Certaldo und Neuruppin.

Dieses Kunstprojekt besteht aus verschiedenen Leinwandgemälden, die bis zum 29. Oktober im Alten Gymnasium ausgestellt werden und einem Action Painting die am 15. September stattfinden wird. Die wesentlichen Merkmale von Fontane werden von der Künstlerin analysiert. Dadurch kommen viele Eigenschaften des Schriftstellers zum Vorschein, wie zum Beispiel die psychologische Erforschung der Romanfigur und die Beschreibung in ihrem sozialen Hintergrund. Die Kunstdarstellung von Cinzia Fiaschi und ihre Maltechnik, die durch Gesten (Action Painting) zum Ausdruck kommt, gehen von einer sehr tiefen und persönlichen Analyse des Romans Effi Briest aus. Durch ihre Kunstsprache wird eine Verbindung zwischen den Sinnen, der Wortbedeutung, der Farbenidentität und der malerischen Struktur hergestellt. Mit dieser Interpretation kommen Metaphysik und Sinnesempfindungen zu einer einzigartigen Übereinstimmung. Der Zuschauer erlebt einen beständigen Dialog und verschiedene Verweise auf die Frauenfigur von Fontane und das mit Hilfe der ausdrucksvollen Sprache der Farben und der tiefsinnigen Worte von einem der schönsten Romane des Autors, Effi Briest. Die Künstlerin Cinzia Fiaschi wird bei der Eröffnung live eine Malperformance durchführen, zusammen mit einer Musikkomposition von Arianna Bloise und der Schauspielern Loreen Krüger. Die Künstlerinnen bieten dem Publikum eine einzigartige Darbietung und laden durch die Figur einer starken und sensiblen Frau zum Nachdenken ein.

Ausstellung: 16. September bis 29. Oktober 2019

Altes Gymansium Neuruppin
Am Alten Gymnasium 1-3
16816 Neuruppin

Eintritt frei!

www.cinziafiaschi.com/en/