< 23.04.2020 - Termin für Bürgermeisterwahl im November steht

30.04.2020 - Bibliothek und Museum öffnen wieder


Das Alte Gymnasium beherbergt auch die Bibliothek

Das Alte Gymnasium beherbergt auch die Bibliothek

Am Donnerstag, 30. April werden das Museum Neuruppin und die Stadtbibliothek - unter den der Corona-Situation angepassten Bedingungen - wieder geöffnet. Grundsätzlich gelten die überall im öffentlichen Raum oder z.B. im Einzelhandel geltenden Vorsichtsmaßnahmen auch für die Einrichtungen.

So wird die Zahl der Besucher*innen, die im MUSEUM gleichzeitig durch die Ausstellungsräume gehen können, begrenzt sein. Für den Museumsbesuch ist zudem das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend. Stoffmasken werden im Museumsshop zum Kauf angeboten. Weitere Hinweise finden sich auf der Homepage des Museums www.museum-neuruppin.de oder können telefonisch erfragt werden.

Vorerst werden noch nicht alle Räume der Dauerausstellung zugänglich sein. In einigen Räumen können erst seit dieser Woche die Umbauarbeiten – ebenfalls unter besonderen Sicherheitsauflagen –  fortgesetzt werden. Die seit längerem geplanten Änderungen an der Dauerausstellung werden somit erst nach und nach sichtbar werden.

Es gelten vorerst folgende geänderte Öffnungszeiten im Museum:

- Mittwoch bis Montag sowie feiertags 11 bis 16 Uhr

- Dienstag geschlossen

Die gesamte PM des Museums finden Sie HIER.

Die Öffnungszeiten der BIBLIOTHEK werden bis auf Weiteres wie folgt verändert:

- Mo + Di 10 - 16 Uhr

- Mi geschlossen (wie bisher)

- Do + Fr 10 - 16 Uhr

- Sa geschlossen

- Die Vormittage sollen vornehmlich den Risikogruppen vorbehalten sein.

Für den größtmöglichen Schutz werden Besucher*innen gebeten, folgende Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten:

- Besucherregulierung: maximal 10 Personen; der Einlass erfolgt nur mit Korb.

- Ein- und Ausgangsregulierung: Fahrstuhl – Eingang, Treppe – Ausgang

- Beim Betreten der Räumlichkeiten können Sie die Hände desinfizieren.

- Zum Schutz aller besteht in der Bibliothek die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

- Bitte halten Sie den Mindestabstand zu Mitarbeiter*innen und anderen Nutzer*innen ein (1,5 Meter, besser 2 Meter).

- Wir bitten Sie, die kontaktlose Ausleihe bevorzugt zu nutzen. Gern können Wünsche vorab per Mail oder Telefon angegeben werden, um das gezielte Abholen zu ermöglichen.

- Ein längeres Verweilen in den Räumen ist nicht gestattet. Bitte beschränken Sie derzeit den Besuch nur auf den Austausch der Medien.

- Sollten Sie Anzeichen einer Erkrankung haben, bitten wir Sie, Ihren Besuch zu verschieben! Vielen Dank.