< 19.09.2020 - Auszeichnung ehemaliges Rathaus Wichmannstraße als Denkmal des Monats

19.09.2020 - Neuruppiner Bands für Neuruppiner Bürger*innen


Schriftzug Neuruppiner Bands für Neuruppiner Bürger

Solidarische Unterstützungsaktion für die heimische Gastronomie - Neuruppin feiert und isst solidarisch

Am 19. September ist es endlich soweit. In der Fontanestadt Neuruppin steht die Musik endlich wieder im Mittelpunkt. Nach einer beispiellosen Initiative und Resonanz aus der Neuruppiner Musikszene werden in der Zeit von 14 - 22 Uhr insgesamt sechs Bühnen mit 25 Bands und Musikern bespielt. Hier wird es für jeden Musikgeschmack den richtigen Ort geben.

An der Bühne im Rosengarten beginnt um 15:00 Uhr die Band BALKANSØRF, gefolgt von JUPITER ROCKS und ZOUNDQUADRAT und endet final mit UNERHÖRT. Freunde von Classic Rock sind hier genau richtig.

Direkt nebenan im Hof vom Alten Gymnasium beginnt bereits um 14:00 Uhr das Orchester FRISCH VOM BLECH, Junge Solisten präsentieren sich auf einer OFFENEN BÜHNE, gefolgt vom BLASORCHESTER, GLISSANDO, AD LIBITUM und abschließend natürlich die Big Band der Fontanestadt BIG BRASS.

Auf dem Neuen Markt sind ab 15:00 Uhr ESTA*BIEN! für Sie da. Gefolgt von MIND CASTLE, POOR WHITE TRASH und FIFTY UP. Auf dieser Bühne kommen verschiedene Musikstile (von Rap bis Rock) zusammen, was die Bühne am Neuen Markt einzigartig macht.

Am Niemöllerplatz mit herrlicher Aussicht auf den Ruppiner See, spielen ab 15:30 Uhr THE EXCEPTION, THE MEN OF DESERT und die LANDSTRICHER.

Am Rathaus ist es ausnahmsweise etwas lauter: SKULDS, BEARTH und EMPTY OCEAN lassen die Herzen der Metalfans höher schlagen.

Neu dazu gekommen ist die Bühne in der Junckerstraße 16. Hier spielen ab 15:00 Uhr HERR O. und ACHIM MAHLER. Sie machen mit dem Genre Schlager den Anfang. Danach folgen eher Rockig/Poppige Auftritte der Bands JOKER, gefolgt von OPTIMAL und schlussendlich NEVER TO LATE.

Verzichten Sie an diesem Tag doch auf ihr Mittag- oder Abendessen, denn an allen Bühnen wird es gastronomische Einrichtungen geben, an denen Sie die kulinarischen Highlights aus Neuruppin und Umgebung erleben können. Genießen dürfen Sie sowohl alkoholische und Softgetränke, süße Kleinigkeiten, wie Crepes und Zimtschnecken, frisches vom Grill, italienische Köstlichkeiten und vieles mehr.

Bei all der euphorischen Aufbruchstimmung dürfen wir aber nicht vergessen, dass die Corona-Pandemie allgegenwärtig ist. Deshalb besteht für Sie an allen Bühnen die Möglichkeit der freiwilligen Registrierung. Darüber hinaus stehen Ihnen an jedem Standort Handdesinfektionsmittel zur Verfügung. Beachten Sie bitte Mindestabstände und bleiben Sie, in Rücksicht auf Andere, bei Erkältungssymptomen zu Hause.

Wir freuen uns sehr auf eine gemeinsame, solidarisch-musikalische Veranstaltung und hoffen auf tolles Wetter mit Sonnenschein und guter Stimmung.

Hier finden Sie ein Übersicht der Bühnen und eine Übersicht der Bands/Musiker je Bühne.

Weitere Infos: www.stadtmarketing-neuruppin.de