< 02.07.-01.08.2020 - Sommerferien auf dem Bauspielplatz

19.09.2020 - Neuruppiner Bands für Neuruppiner Bürger*innen


Ein Weinfest wie in den Vorjahren wird es 2020 nicht geben, dafür aber Live-Musik an 5 Orten im Stadtgebiet

Am 19. September 2020 erwartet die Neuruppiner*innen und ihre Gäste ein ganz besonderes Live-Musik-Event. In der Zeit von 15 bis 22 Uhr wird es auf fünf Bühnen in der Neuruppiner Innenstadt open air Live-Musik geben. Der Eintritt ist frei. Alle fünf Orte sind fußläufig untereinander erreichbar. Rund um die Event-Locations soll interessierten Gastronomen die Möglichkeit gegeben werden, Bierwagen und Grillstationen aufzubauen, um die Besucher*innen zu verköstigen. Auch an die Freunde des Weines ist gedacht, neben dem ortsansässigen Handel haben Winzer aus Neuruppins Partnerstadt Bad Kreuznach ihr Kommen zugesagt.

Von den 32 Bands die es in Neuruppin gibt, haben insgesamt 20 Bands zugesagt:

 

UNERHÖRT  -  ZOUNDQUADRAT  -  FIFTY UP  -  DIE LANDSTRICHER  -  THE MEN OF DESERT  -  POOR WHITE TRASH  -  JUPITER ROCKS  -  SKULDS  -  BALKANSDØRF  -  THE EXCEPTION  -  BIG BRASS  -  GLISSANDO  -  FRISCH VOM BLECH  -  KLEINE STREICHER  -  AD LIBITUM -  EMPTY OCEAN  -  ESTA*BIEN!  -  BLOODY INVASATION  -  SUCCUBUS  -  MIND CASTLE

Der Pressemitteilung HIER können Sie entnehmen, wann und wo die verschiedenen Bands auftreten. 

Die InKom übernimmt die Rolle des Veranstalters. Zusätzlich hat der Verein „Wir die Innenstadt“ ankündigt, Geschäfte in der Innenstadt zu öffnen und ganz im Sinne des Ideengebers „hier und da“ eine Bratwurst oder ein Bier zu verkaufen, um den ohnehin schon kurzen Weg attraktiver zu gestalten.