< 08.09.2020 - Martinimarkt 2020 ABGESAGT

10.09.2020 - Bundesweiter Warntag


Logo zum Warntag

Am 10. September 2020 wird pünktlich um 11:00 Uhr ein bundesweiter Probealarm durchgeführt, unter Einbindung aller bei Bund, Ländern und Kommunen vorhandenen Warnmittel. Dazu gehören z.B. Warn-Apps, Radio, Fernsehen sowie lokale Warnmittel wie Sirenen. Die Entwarnung erfolgt um 11:20 Uhr auf gleichem Wege.

Der Warntag findet zum ersten Mal statt und soll in Zukunft jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September stattfinden. Ziel des gemeinsamen Aktionstages ist die Erprobung von Warn-Infrastrukturen sowie die Sensibilisierung der Bevölkerung hinsichtlich der verfügbaren Warnmittel. Weitere Informationen finden Sie unter www.bundesweiter-warntag.de.