< 16.10.2020 - Digimobil der Verbraucherzentrale mit Energieberatung monatlich auf dem Schulplatz

16.10.2020 - Held*innen der Pandemie zum Tag des Ehrenamtes gesucht


Foto: M. Golde

In diesem Jahr nimmt die Corona-Pandemie einen großen Platz in fast allen Bereichen unseres Lebens ein. Sie bringt Veränderungen, Einschränkungen und neue Regeln mit sich. Teilweise gibt es aber auch positive Berichte. Menschen „rücken wieder näher zusammen“, helfen einander, erkennen Wesentliches und so einige wurden während dieser Zeit für den ein oder anderen dadurch zu Held*innen.

Auch der diesjährige Tag des Ehrenamtes in der Fontanestadt Neuruppin steht im Zeichen der Corona-Pandemie. Bürgermeister Jens-Peter Golde sucht diese „Held*innen der Pandemie“, um ihnen für ihre ehrenamtliche Tätigkeit zu danken.

Kennen Sie solche Menschen?

Dann reichen Sie bitte bis zum 16. Oktober 2020 Vorschläge Neuruppiner Bürger*innen ein, die sich in den schweren und unsicheren Zeiten der Corona-Pandemie besonders engagiert haben und dafür ausgezeichnet werden sollen.

Die Auszeichnungsvorschläge sollten folgende Angaben enthalten:

•           Name, Vorname

•           Geburtsdatum

•           Anschrift

•           Kurze Beschreibung der ehrenamtlichen Tätigkeit im Rahmen der Corona-Pandemie

Die Auszeichnungsveranstaltung findet am Donnerstag, 12. November 2020 um 15:00 Uhr im Ratssaal der Stadtverwaltung Neuruppin statt.

Ihre Vorschläge richten Sie bitte an:

Stadtverwaltung Neuruppin

Frau Britta Schönknecht

Karl-Liebknecht-Str. 33/34, Haus B / 1.14

16816 Neuruppin

E-Mail: britta.schoenknechtstadtneuruppinde

Tel.: 03391 355-628

Fax: 03391 355-799