< 07.10.2020 - Unterschriftenliste mit Forderung nach Radwegen an Staatssekretär Genilke übergeben

08.10.2020 - Baumpflanzaktion der MHB-Studierenden am Rathaus


Bild der Baumpflanzung

Am 8. Oktober 2020 pflanzten die Studierenden der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane im Beisein von Bürgermeister Jens-Peter Golde einen Gedenkbaum zur Erinnerung an alle Opfer neonazistischer Gewaltverbrechen.

Ganz im Sinne von „Neuruppin bleibt bunt“ wurde so erneut ein Zeichen gegen rechte Gewalt und für ein buntes, weltoffenes Miteinander gesetzt.