< 18.03.2021 - Mobile Endgeräte an städtische Schulen übergeben

26.03.2021 - Neue Test-Möglichkeit im Mehrgenerationenhaus Krümelkiste


Bürgermeister Nico Ruhle machte sich am 26. März vor Ort ein Bild

Bürgermeister Nico Ruhle machte sich am 26. März vor Ort ein Bild

UPDATE 26.03.

Am ersten Tag wurde das neue Testangebot in der Krümelkiste bereits gut angenommen. Innerhalb von 3 Stunden konnten insgesamt 33 Personen getestet werden. 

 

Ab Freitag, 26. März 2021 haben Bürger*innen die Möglichkeit, an einem zweiten Ort im Stadtgebiet Neuruppin kostenlose Corona-Schnelltests durchführen zu lassen.

Um Schnelltests an mehreren Stellen der Stadt anbieten zu können, hatte Bürgermeister Nico Ruhle sich mit Betreiber*innen verschiedener Neuruppiner Apotheken in Verbindung gesetzt. Im Ergebnis wird die Adler-Apotheke Neuruppin imMehrgenerationenhaus (MGH) „Krümelkiste“, Otto-Grotewohl-Straße 1A, kostenfreie Schnelltests zunächst an den folgenden beiden Tagen anbieten:

- Freitag, 26. März 2021, zwischen 10 und 13 Uhr

- Mittwoch, 31. März 2021, zwischen 12 und 15 Uhr

Für die Testung ist eine vorherige Anmeldung nötig, entweder telefonisch unter: 03391 35 97 36 oder online über die Website: www.adler-apotheke-neuruppin.de. Die Testung erfolgt durch geschultes, sachkundiges Apotheken-Personal. Ein Testergebnis wird nach ca. 20 Minuten entweder ausgedruckt oder verschlüsselt per Mail zugeschickt. Zur Vermeidung von längeren Wartezeiten sollten Testsuchende erst ca. 10 Minuten vor ihrem gebuchten Termin am MGH „Krümelkiste“ sein.

Bürgermeister Nico Ruhle: „Neben den Impfungen, die – vor allem wegen des fehlenden Impfstoffes – nicht so schnell vorangehen, wie wir es uns alle gewünscht hätten, sind Corona-Schnelltests eine der wenigen Möglichkeiten, ein Stück mehr Sicherheit in den Alltag zu bringen. Daher ist es mir wichtig, den Einwohner*innen der Fontanestadt mehrere Orte für Tests anzubieten. Das Mehrgenerationenhaus Krümelkiste bietet sowohl dank der großzügigen Räumlichkeiten wie der Lage im Stadtgebiet gute Bedingungen, um für viele Neuruppiner*innen eine interessante Alternative zum DRK-Testzentrum zu sein.“

Seit ca. zwei Wochen bietet das DRK Neuruppin bereits Schnelltests im Testzentrum in der Straße des Friedens an; zu den Öffnungszeiten des DRK-Testzentrums geht's HIER. „Für die schnelle und zuverlässige Umsetzung der Testmöglichkeit wie auch für die zahlreichen anderen Bereiche, in denen das DRK in letzter Zeit Überragendes leistet, ein herzliches Dankeschön!“, so Bürgermeister Ruhle.

Marcel Wiencke von der Adler-Apotheke Neuruppin: „Wir freuen uns, gemeinsam mit weiteren Apothekern in Neuruppin unseren Anteil zur Bewältigung der Corona-Pandemie leisten zu können. Kostenfreie Schnelltests können helfen, Infektionsketten zu durchbrechen und ein großes Maß an Sicherheit zu schaffen.“ Der Test ist geeignet, um sich Klarheit zu verschaffen, ob eine SARS-CoV-2 Infektion vorliegt und ob eine Ansteckung gegenüber anderen wahrscheinlich ist. Der Antigen-Schnelltest ist eine Momentaufnahme für ca. 12 Stunden. Bitte kommen Sie nur zum Test, wenn Sie keine Symptome einer Covid-19 Erkrankung haben. Bei Symptomen wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder den Arztruf unter 116 117.

Nach Auswertung des Testaufkommens bei den beiden Terminen wird entschieden, ob in den kommenden Wochen weitere Testmöglichkeiten im MGH „Krümelkiste“ und ggf. weiteren Orten im Stadtgebiet angeboten werden.