< 27.08.2022 - Kunst- und Trödelmarkt in Karwe

01.08. - 01.09.2022 - Abstimmung zum Bürger:innenhaushalt 2023


Vom 1. August bis 1. September 2022 findet die Abstimmung zum Bürger:innenhaushalt der Fontanestadt Neuruppin für das Jahr 2023 statt. Neuruppiner:innen ab 10 Jahren können in diesem Zeitraum bis zu drei Stimmen auf 17 Projektvorschläge verteilen. Dabei ist es egal, ob ein:e Abstimmende:r alle drei Stimmen für ein Projekt vergibt oder die Stimmen auf mehrere Projekte verteilt.

Eine Übersicht über die Projektvorschläge finden sie online als PDF-Datei. Informieren Sie sich vorab über die Auswahlmöglichkeiten!

 

Zur Onlineabstimmung gelangen Sie HIER!

 

Die Erfahrungen der letzten Abstimmungen für den Bürger:innenhaushalt haben uns gezeigt, dass wir die Möglichkeiten der Abstimmung erweitern müssen, um mehr Bürger:innen der Fontanestadt Neuruppin anzusprechen. Sie haben nun folgende Möglichkeiten:

1. Der klassische Stimmzettel im Rathaus

All diejenigen, die wie immer ins Rathaus kommen möchten, um ihren Stimmzettel auszufüllen, können dies gern zu den regulären Öffnungszeiten des Bürgerbüros tun. Hierzu müssen Sie keinen Termin haben und auch nicht warten. Gehen Sie bitte ins Bürgerbüro! Auf der rechten Seite des Raumes finden Sie einen Stehtisch mit einem Blanko-Formular, auf dem Sie bitte zunächst Ihre personenbezogenen Daten schreiben und Ihre Stimmen abgeben. Das Formular stecken Sie danach in die Wahlurne neben dem Stehtisch!

2. Die Online-Abstimmung

Auf unserer Webseite gelangen Sie direkt auf der Startseite zur Online-Abstimmung des Bürger:innenhaushalts. Hier tragen Sie zunächst Ihre personenbezogenen Daten ein (bitte beachten Sie hierzu die Anleitung wegen Sonderzeichen). Danach erscheint eine Tabelle mit den Projektvorschlägen, in der Sie Ihre Stimmen vergeben können.

Datenschutz ist uns wichtig, weshalb wir Ihre eingetragenen personenbezogenen Daten sofort mit der Abstimmung verschlüsseln.

Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Online-Abstimmung für eine nochmalige Abstimmung gesperrt sind.

3. Abstimmen vor Ort

Die Stadtverwaltung wird an drei Tagen während des Abstimmungszeitraums im Stadtbild einen Pavillon aufbauen, um Neuruppiner:innen die Möglichkeit zu geben, auch auf diesem Weg ihre Stimme abzugeben. Wir werden vor Ort sowohl die Online-Abstimmung als auch die Stimmabgabe mithilfe des Stimmzettels anbieten.

Wir sind an folgenden Standorten zu finden:

- 2. August 2022 von 9 bis 14 Uhr auf dem Schulplatz

- 11. August 2022 von 18 bis 21 Uhr beim Weinfest, Rosengarten

- 23. August 2022 von 9 bis 14 Uhr vor dem Einkaufszentrum REIZ

Alle Stimmzettel in Papierform werden in ein Programm eingelesen, welches die Stimmen am Ende auszählt. Für alle Neuruppiner:innen, die doppelt abstimmen (sowohl online als auch per Stimmzettel in Papierform) gilt, dass die Stimmabgabe zählt, die als erstes von der Abstimmungssoftware zeitlich registriert wurde.

Der Bürger:innenhaushalt der Fontanestadt Neuruppin hat sich weiterentwickelt. Durch die vielfältigen Möglichkeiten der Stimmabgabe bleiben keine Wünsche offen. Die Stadtverwaltung erhofft sich dadurch, dass sich das Interesse am Bürger:innenhaushalt und auch die Anzahl der abgegebenen Stimmen vervielfachen wird.

Die Stadtverwaltung der Fontanestadt Neuruppin freut sich über eine rege Beteiligung. Wir rufen alle Familien und vor allem Kinder und Jugendliche dazu auf, ihre Stimmen abzugeben, um zur Gestaltung und Verschönerung unserer Stadt beizutragen!

 

Ansprechpartner:

Manuel Bachmann

Kämmerei

Karl-Liebknecht-Straße 33/34

16816 Neuruppin

E-Mail: manuel.bachmannstadtneuruppinde


www.neuruppin.de/buergerinnenhaushalt