< 28.11.2022 - Eröffnung eines Trauercafés im Haus der Begegnung

25.+28.11.2022 - Flaggenhissung gegen Gewalt an Frauen & Vortrag Hass und Beleidigung im Netz


Plakat zur Veranstaltung

Ob unter einem Post zu Klimagerechtigkeit, in den Kommentaren unter einem Artikel über Gender oder dem Twitter-Thread zur lokalen rechtsextremen Partei: In den Sozialen Medien werden gesellschaftliche Debatten immer wieder zum Anlass genommen, Nutzer:innen und ganze Gruppen zu beschimpfen, verächtlich zu machen oder zum Schweigen zu bringen. Es werden Menschen im virtuellem Raum angegriffen und vor allem sexistische sowie antifeministische Narrative verbreitet. Was ist Hass im Netz? Wer steckt dahinter? Aber vor allem: was können wir dagegen tun? All das wird Thema im Vortrag von Judith Rahner (Fachstelle Gender, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Rechtsextremismus der Amadeu-Antonio-Stiftung) am 28.11.2022, 16 - 18 Uhr im Café Tasca sein.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Kommt einfach vorbei!

Zum Flyer geht's HIER.

Die Veranstaltungen finden anlässlich des Internationen Tages zur Beseitigung an Gewalt gegen Frauen (25. 11.) statt. Am 25. November um 11 Uhr wird am Alten Gymnasium in Neuruppin die Flagge gegen Gewalt an Frauen gehisst - als deutliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen.


Bei Fragen wenden Sie sich an:

Ines Rehfeld, Beauftragte für Gleichstellung, Chancengleichheit und Vielfalt, Fontanestadt Neuruppin, ines.rehfeld@stadtneuruppin.de