< 04.03.2009 - Ministerin Ziegler eröffnet Frauenwoche in Neuruppin

06.03.2009 - Gemeinsam Bauen am Sonnenufer


Sonnenufer: modernste Adresse für

Sonnenufer: modernste Adresse für

Planungskosten und Honorare für Architekten belasten das Portemonnaie von Bauherren zum Teil erheblich. Steigen dabei auch die Preise für Baumaterialien und Rohstoffe langfristig an, suchen Bauherren intelligente Lösungen, um ihre Belastungen in der Entwurfsphase entscheidend zu verringern.

Das Bauen in Baugemeinschaften ist eine der modernen Lösungen, um die Preisspirale bei Eigenheimen zu stoppen: Mehrere Haushalte bauen auf einem eigenen Grundstück und können dadurch bereits in einer frühen Phase den späteren Wohnraum gemeinsam planen. Zusätzlich lernen die Bauherren ihre zukünftigen Nachbarn schon vor Baubeginn kennen.

Wie das Bauen in Baugemeinschaften im modernsten Wohnbaugebiet der Fontanestadt Neuruppin Wirklichkeit wird, zeigt eine Veranstaltung der Neuruppiner Stadtentwicklungsgesellschaft mbH & Co. Sonnenufer KG mit der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin. Treffpunkt am 12. März ist das Alte Wasserwerk in der Trenckmannstraße 35 ab 18.30 Uhr. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger und selbstverständlich auch Besucher von außerhalb.

Die Veranstaltung bildet zudem den Auftakt für drei weitere Themenabende über Energie-Sparkonzepte, Baufinanzierung und Ökologisches Bauen. Für diesen ersten Abend konnte ein erfahrener Projektentwickler aus Berlin gewonnen werden, der eine große Zahl geplanter und erfolgreich vollendeter Projekte vorstellen kann.