Kindertagesstätten und Horte der Fontanestadt Neuruppin


Hort Sonnenkinder


Unser pädagogischer Ansatz

  • Bausteine für pädagogische Arbeit in Brandenburgischen Horten (siehe MBJS Brandenburg)
  • Bildungsauftrag für jedes Kind
  • Beteiligung der Kinder in der Gestaltung des Hortalltages
  • Gruppe der gleichaltrigen Jahrgänge individuell nach Angebot fördern 
  • Hort und Schule - Arbeitsteilung und Zusammenarbeit für jedes Kind
  • offene Arbeit in einzelnen Tagesabschnitten
  • pädagogisches Konzept wird ständig aktualisiert - Konzeption

Das bieten wir

Unser Ziel ist es, Kinder in ihrem Alltag zu selbständigen Menschen zu erziehen. Wir geben Ihnen einen geschützten Rahmen, in dem sie sich ausprobieren können. Sie werden angeleitet ihren Alltag zu strukturieren und zu organisieren. Die Kinder lernen ihre Fähigkeiten selbst einzuschätzen und um Hilfe zu bitten, wenn sie nicht mehr weiter wissen. Wir versuchen den Kindern altersentsprechende und zeitaktuelle Freizeitangebote anzubieten.


Tagesablauf

  • 6:00 Uhr -   8:00 Uhr Frühangebot   
  • 10:40 Uhr - 15:30 Uhr Gruppenarbeit, offene Freizeitangebote, feste Hausaufgabenzeit, Mahlzeiten
  • 15:30 Uhr - 17:00 Uhr Späthort

Elternarbeit

  • Tür- und Angelgespräche
  • Entwicklungsgespräche nach Bedarf
  • Elternabende
  • Mithilfe bei der Gestaltung und Durchführung von Höhepunkten
  • Elternworkshops zu Erziehungsthemen (Angebote durch Kiez-Kita)
  • Elterncafé (Angebot durch Kiez-Kita)

Kontakt

Hort Sonnenkinder
Leitung: Frau Herzog

Franz-Mehring-Straße 1 a und 9
16816 Neuruppin
Tel.: 03391 4049483
Mail: hort-sonnenkinderfs-neuruppinde

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 06:00 Uhr - 8:00 Uhr
                           10:40 - 17:00 Uhr

In den Sommerferien ist unsere Einrichtung drei Wochen geschlossen.

Kapazität
221 Kinder