Landratswahl 2018


Am 22. April 2018 findet die Hauptwahl der Landratswahl für den Landkreis Ostprignitz-Ruppin statt. Die Wahllokale sind von 08:00–18:00 Uhr für alle wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger geöffnet.

Die Ergebnisse aller Wahlbezirke präsentiert der Landkreis am Wahlabend nach der Auszählung der Stimmen unter folgendem Link:

Landratswahl Ostprignitz-Ruppin 2018 - Ergebnisse im Überblick

 


Am 22. April 2018 findet die Landratswahl für den Landkreis Ostprignitz-Ruppin und soweit erforderlich am 6. Mai 2018 die Stichwahl statt.

Im Wahlgebiet der Fontanestadt Neuruppin werden dazu am Wahltag 38 Wahllokale eingerichtet.

In den Wahlbenachrichtigungen, die den Wahlberechtigten in der Zeit vom 19. bis 31. März 2018 übersandt worden sind, sind der Wahlbezirk und das Wahllokal angegeben, in dem die wahlberechtigten Personen zu wählen haben.  

Beantragung der Wahlscheine

Wahlscheine können von in das Wählerverzeichnis eingetragenen Wahlberechtigten bis zum   20.  April 2018, 18:00 Uhr, im Bürgerbüro der Fontanestadt Neuruppin,  Karl-Liebknecht-Straße 33/34, 16816 Neuruppin während der Öffnungszeiten des Bürgerbüros mündlich, schriftlich oder elektronisch beantragt werden (Öffnungszeiten Wahlbüro, s. rechter Bildrand).

  • Schriftliche Beantragung eines Wahlscheins
    Bei einer schriftlichen Beantragung eines Wahlscheins füllen Sie bitte die Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte aus und unterschreiben Sie diese. Im Anschluss senden Sie den Antrag ausreichend frankiert an die

         Fontanestadt Neuruppin
         -Bürgerbüro-
         Karl-Liebknecht-Straße 33/34
         16816 Neuruppin

Stichwahl am 6. Mai 2018

Briefwahlunterlagen für die etwaige Stichwahl zur Landratswahl am 6. Mai 2018 werden von Amts wegen an folgende Wahlberechtigte versandt:

  • an alle Briefwähler, die bereits zur Hauptwahl Briefwahlunterlagen beantragten und nicht angaben, dass zur Stichwahl keine Briefwahlunterlagen zugesandt werden sollen
  • alle Personen, die bis zur Stichwahl 16 Jahre werden, diese werden neu in das Wählerverzeichnis mit aufgenommen
  • Personen, die von außerhalb (aus einer anderen Gemeinde) zur Fontanestadt Neuruppin mit Hauptwohnsitz ziehen, werden in das Wählerverzeichnis mit aufgenommen


Kontakt

René Perrot
Haupt- und Bürgeramt
Tel.: 03391 355-150
Fax: 03391 355-188
Mail: rene.perrotstadtneuruppinde

Öffnungszeiten Wahlbüro

Montag:               08.00 - 13.00 Uhr
Dienstag:             13.30 - 17.00 Uhr
Mittwoch:             geschlossen
Donnerstag:         08.00 - 12.00 Uhr
Freitag:                08.00 - 13.00 Uhr