Ortsteil Nietwerder

Größe 6,4 km², Einwohner: 310 (Stand: 31. Dezember 2017)

Kirche Nietwerder
"Stüler-Kirche" in Nietwerder

Ortsteilporträt

Vier Kilometer östlich von Neuruppin, in der Nähe des Ruppiner Sees liegt das kleine Dorf Nietwerder. Große Teile Nietwerders gehörten bis 1872 zum Amt Alt Ruppin, andere Teile bis 1690 dem Dominikanerkloster in Neuruppin und später bis 1872 der Stadt Neuruppin.

Kontakt

Ortsvorsteher:
Wolfram Händel

Ortsbeiratsmitglieder:
André Ballast, Carmen Kunert

E-Mail: nietwerderneuruppin-stadtde